Dorfboßeln in Kleinburgwedel

Kleinburgwedel|Samstag, 10.03.2018

Dorfboßeln in Kleinburgwedel am 10. März 2018

Kirchbauverein St. Petri
Kleinburgwedel e. V.

Kristine Weidemann
Vorsitzende
Im Wiesengrund 93
30938 Burgwedel 

Einladung zum Dorfboßeln am 10. März 2018

Was ist denn Boßeln?????

Auf wenig befahrenen Landstraßen des Flachlandes trotzen unerschrockene Spieler der Kälte, messen sich zwei Mannschaften im Werfen einer bis zu 800 Gramm schweren Pockholz-, Gummi- oder Kunststoffkugel, der so genannten Boßel, um diese möglichst weit zu treiben. Der Werfer sollte Gefälle, Kurven und alle anderen natürlich vorhandenen Gegebenheiten optimal nutzen, um möglichst weit zu werfen und dabei zu verhindern, dass die Boßelkugel außerhalb des „Spielfelds“, beispielsweise im Graben, landet.

Beim Boßeln geht es aber nicht nur um die sportliche Ehre, sondern immer auch um Spaß und Geselligkeit.

Eingeladen sind alle Vereine, Verbände und Gruppierungen aus Kleinburgwedel.

Start: 14:00 Uhr am Feuerwehrhaus.

Die Startgebühr pro Mannschaft beträgt 5,00 €. Nach der Siegerehrung im Schützenkrug haben alle Teilnehmer die Möglichkeit sich bei einem gemeinsamen Grünkohlessen zu einem Preis von 8,50 € zu stärken und den Tag gemütlich ausklingen zu lassen.

Mitzubringen sind: 

  • Gute Laune und Spaß an der Freude. Wetterfeste Kleidung, da das Turnier bei jedem Wetter stattfindet.
  • Wer hat: einen Bollerwagen für unterwegs mit dem nötigen „Proviant“, denn Pausen gibt es oft. Es kann auch ein anderes Gefährt sein, das für diesen Zweck umfunktioniert wird – Ideen sind keine Grenzen gesetzt.

Bitte gebt den Anmeldebogen bis zum 25.02.2018 bei mir ab.

Mit freundlichen Grüßen

Kristine Weidemann

Anmeldeformular für das Dorfboßeln

application/pdf Anmeldeformular öffnen (83,8 KiB)

Zurück